Belletristik

Drucken

Buchempfehlung Belletristik

Autor
Kuczok, Wojciech
Titel
Dreckskerl. Eine Antibiographie
Untertitel
Aus dem Polnischen von Gabriele Leupold und Dorota Stroi´nska
Beschreibung:

Kuczoks preisgekrönter Roman Dreckskerl erzählt von den dramatischen Wendungen der deutschen und polnischen Geschichte im 20. Jahrhundert, d … mehr

Zum Buch:

„Dreckskerl“, ein ungewöhnlich drastischer Titel für ein Buch. Damit ist der Leser sofort eingestimmt auf den düsteren Tenor dieser oberschlesischen Familiengeschichte. Der polnische Titel lautet „Gnój“ und bedeutet Mist, Dreck oder eben Dreckskerl.

Dabei beginnt alles recht heiter. Der relativ kurze Roman (174 Seiten) ist in drei Teile gegliedert, die Damals, Dann und Danach über … mehr
Verlag
Suhrkamp Verlag, 2007
ISBN/EAN
978-3-518-41884-0
Format
Gebunden
Preis
19,80 EURO

Autor
Kuhl, Anke
Titel
Lehmriese lebt!
Untertitel
Beschreibung:

Olli und Ulla spielen am Fluss und bauen aus dem noch nassen Lehm einen großen und starken Lehmriesen. Als sie am Abend nach einem langen Ta … mehr

Zum Buch:

Wer kennt nicht die berühmte Geschichte vom Golem? Von dem aus Lehm geschaffenen Helfer, der mit seiner Kraft und Größe anderen beistehen und nützen soll. Ulla und Olli jedenfalls haben noch nie davon gehört. Und so staunen die beiden Freunde nicht schlecht, als sie ihren selbstgebauten Lehmriesen plötzlich in der Stadt treffen. Für ihn beginnt eine abenteuerliche Reise, auf der jeder et … mehr

Verlag
Reprodukt Verlag, 2015
ISBN/EAN
978-3-95640-037-7
Format
Gebunden
Preis
18,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Kühl, Olaf
Titel
Der wahre Sohn
Untertitel
Beschreibung:

Zunächst ist es für Krynitzki ein ganz normaler Auftrag: Er soll eine verschwundene Luxuslimousine ausfindig machen und von Kiew nach Deutsc … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Rowohlt Berlin, 2013
ISBN/EAN
978-3-87134-726-9
Format
Gebunden
Preis
24,95 EURO

Autor
Kühmel, Miku Sophie
Titel
Kintsugi
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2019

Drei Männer, eine junge Frau, ein Wochenendhaus: Max und Reik sind seit zwanzig Jahren … mehr

Zum Buch:

Drei Männer, eine junge Frau, ein Wochenendhaus: Max und Reik sind seit zwanzig Jahren ein harmonisches Vorzeige-Paar und haben zu diesem „Jubiläum“ nur ihren langjährigen Freund Tonio und dessen Tochter Pega eingeladen. Viele beneiden Max und Reik um ihre Beziehung, und immer wieder ernten sie wohlmeinende Vorwürfe dafür, sie nutzten die politisch erkämpfte Möglichkeit der gleichgeschle … mehr

Verlag
S. Fischer Verlag, 2019
ISBN/EAN
978-3-10-397459-1
Format
Gebunden
Preis
21,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Kühsel-Hussaini, Mariam
Titel
Tschudi
Untertitel
Ungekürzte Autorinnenlesung
Beschreibung:

Die Museen sind geschlossen, das Flanieren in den Straßen verboten – wie herrlich ist es da, einen Roman zu lesen, der uns von impressionist … mehr

Zum Buch:

Die Museen sind geschlossen, das Flanieren in den Straßen verboten – wie herrlich ist es da, einen Roman zu lesen, der uns von impressionistischen Gemälden und Berliner Großstadtleben erzählt. Mariam Kühsel-Hussaini macht das in ihrem flirrenden Museums- und Großstadt-Roman Tschudi.

Wir befinden uns Ende des 19. Jahrhunderts: Hugo von Tschudi ist erst seit kurzem Direktor der Natio … mehr

Verlag
Argon Verlag, 2020
ISBN/EAN
978-3-8398-1784-1
Format
2 MP3 CDs, Laufzeit 10 Stunden, 28 Minuten
Preis
24,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Kühsel-Hussaini, Mariam
Titel
Tschudi
Untertitel
Roman
Beschreibung:

Die Museen sind geschlossen, das Flanieren in den Straßen verboten – wie herrlich ist es da, einen Roman zu lesen, der uns von impressionist … mehr

Zum Buch:

Die Museen sind geschlossen, das Flanieren in den Straßen verboten – wie herrlich ist es da, einen Roman zu lesen, der uns von impressionistischen Gemälden und Berliner Großstadtleben erzählt. Mariam Kühsel-Hussaini macht das in ihrem flirrenden Museums- und Großstadt-Roman Tschudi.

Wir befinden uns Ende des 19. Jahrhunderts: Hugo von Tschudi ist erst seit kurzem Direktor der Natio … mehr

Verlag
Rowohlt Verlag, 2020
ISBN/EAN
978-3-498-00137-7
Format
Gebunden
Preis
24,00 EURO

In den Warenkorb legen

Anzeigen