Drucken

Frankreich Graphic Novel

Autor
Mathieu, Marc-Antoine

Otto

Untertitel
Graphic Novel. Aus dem Französischen von Norma Cassau
Beschreibung

Der Performance-Künstler Otto Spiegel befindet sich in einer Schaffenskrise, als seine Eltern sterben und ihm ein sonderbares Erbe hinterlassen: Eine große Truhe, die minutiöse Aufzeichnungen seiner ersten sieben Lebensjahre enthält. Jeder Tag, jede Stunde seiner frühen Kindheit wurde mit akribischer Genauigkeit festgehalten. Doch Otto erinnert sich an nichts und taucht ein in die eigene Vergangenheit und die rohe Materie seines Seins. Warum sind wir, wer wir sind? Wie gut kennen wir uns wirklich selbst? Und wo beginnt und endet unser freie Wille? Diesen Sinnfragen geht Otto auf den Grund – bis er sich allmählich im Taumel der Identitätssuche auflöst… Mit OTTO gelingt Marc-Antoine Mathieu ein weiteres Meisterstück innovativer Comicerzählung.
(Klappentext)

Verlag
Reprodukt Verlag, 2017
Format
Gebunden im Schuber
Seiten
88 Seiten
ISBN/EAN
978-3-95640-131-2
Preis
20,00 EUR

Zur Autorin/Zum Autor:

Marc-Antoine Mathieu wurde 1959 in Antony, Frankreich geboren. Sein erstes Album “Paris-Mâcon” veröffentlichte er 1987 als eine Gemeinschaftsarbeit mit seinem Bruder Jean-Luc. 1989 begann er die Arbeit an seiner mehrfach preisgekrönten Serie um den Angestellten im Ministerium für Humor, Julius Corentin Acquefacques, die inzwischen auf sechs Bände angewachsen ist, die allesamt in deutscher Übersetzung bei Reprodukt vorliegen. Parallel veröffentlicht er immer wieder Einzelbände und ist als Ausstellungsdesigner für eine Grafikagentur tätig.