Drucken

Räterepublik 1918/19

Autor
Ullrich, Volker

Die Revolution von 1918/19

Untertitel
Beschreibung

Am 9. November 1918 erreicht die revolutionäre Welle, die mit dem Matrosenaufstand in Kiel ihren Ausgang genommen hatte, Berlin. Erst mit dem Versailler Vertrag und der Verabschiedung der Weimarer Reichsverfassung findet das besiegte Deutschland im August 1919 zu einem Zustand prekärer Ruhe zurück. Bis heute werden die Handlungsspielräume dieser “Novemberrevolution” kontrovers diskutiert. Volker Ullrichs glänzend geschriebener Band schildert auf dem neuesten Forschungsstand die Phasen der Revolution und fragt zugleich nach ihrer Bedeutung für die Geschichte Weimars.
(Klappentext)

Verlag
Verlag C.H. Beck, 2009
Format
Taschenbuch
Seiten
127 Seiten
ISBN/EAN
978-3-406-56254-9
Preis
8,95 EUR

Zur Autorin/Zum Autor:

Dr. Volker Ullrich, geboren 1943, studierte Geschichte, Literaturwissenschaft und Philosophie. Er ist Redakteur im Ressort Literatur der ZEIT und hier verantwortlich für das ‘Politische Buch’.