Drucken

Räterepublik 1918/19

Autor
Graf, Oskar Maria

Wir sind Gefangene

Untertitel
Beschreibung

Kraftvoll, ehrlich und mit schonungsloser Offenheit schildert Oskar Maria Graf seine Erlebnisse von der Kindheit bis zum Ausgang des Ersten Weltkriegs und der Zeit der Münchner Räterepublik. Eine ebenso packende wie berührende Autobiographie und ein Zeitdokument erster Güte – Oskar Maria Graf wurde mit diesem Werk schlagartig berühmt. Bis heute ist es eines seiner wichtigsten Bücher.
(Klappentext)

Verlag
List Verlag, 2010
Format
Taschenbuch
Seiten
258 Seiten
ISBN/EAN
978-3-548-60927-0
Preis
12,95 EUR

Zur Autorin/Zum Autor:

Oskar Maria Graf gehört zu den großen deutschen Volksschriftstellern. 1894 in Berg bei Starnberg geboren ging er 1938 ins Exil nach Amerika, wo er 1967 in New York starb. Grafs Geschichten zeichnen sich vor allem durch wortgewaltige, urwüchsige Komik aus.