Drucken

Hörbücher

Autor
Böll, Heinrich

Irisches Tagebuch

Untertitel
Ungekürzte Lesung. Sprecher: Jerzy May
Beschreibung

Auch wenn sich natürlich viel gewandelt hat, liefern Bölls liebevolle, genau beobachtete und außerordentlich treffende Stimmungsbilder aus dem irischen Alltag auch heute noch eine Art vertieften Einblick in die unverändert gebliebene »Seele« Irlands.
(Klappentext)

Verlag
steinbach sprechende bücher, 2018
Format
1 MP3-CD, Laufzeit 212 Min.
Seiten
0 Seiten
ISBN/EAN
978-3-86974-346-2
Preis
9,99 EUR

Zur Autorin/Zum Autor:

Heinrich Böll, geboren 1917, war einer jener modernen Autoren, die durch ihre Arbeiten für den Funk zu jener Bekanntheit und literarischen Größe gelangten, durch die sie noch heute berühmt sind. Heinrich Böll wurde 1972 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Er starb 1985.